Kreisnarrentreffen in Bad Ems

Große Ehre für Frank Ackermann

Zum zweiten Male innerhalb kürzester Zeit war Bad Ems das Mekka der Karnevalisten aus der Region. Nach dem gelungenen Prinzentreffen unter der Woche trafen sich die Närrinnen und Narren am Freitag zum traditionellen Kreisnarrentreffen.

Im Rahmen dieser gelungenen Veranstaltung wurde wieder ein verdienter Karnevalist mit der Rhein-Lahn-Kapp 2017 ausgezeichnet.

Die Wahl fiel in diesem Jahr auf Frank Ackermann von  der gastgebenden EKG. Unter dem Jubel der Narrenschar zeichnete Landrat Frank Puchtler diesen Erzkarnevalisten aus, der sich auch seit Jahren im Vorstand der RKK engagiert.

Präsentation Urkunde und Rhein-Lahn-Kapp

Präsentation Urkunde und Rhein-Lahn-Kapp (im Vordergrund v.l.n.r: Manfred Radermacher (Moderator), Frank Puchtler, Frank Ackermann und Jürgen Schmidt. Im Hintergrund einige ehemals ausgezeichnete Würdenträger sowie der Geschäftsführer von Helft uns Leben, Hans Kary(rechts).